Lade Veranstaltungen
Konzerte

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

The Third Eye

Donnerstag, 17.11.2022 | 20.00 Uhr |  

Musik und Poesie in vollkommener Dunkelheit

Augen schließen und Musik hören — klingt anders, fühlt sich anders an. Stellen Sie sich vor, Sie sind von vollkommener Dunkelheit umgeben. Bei jedem Geräusch, jedem Ton, jedem Klang packt Sie die Neugier auf eine fremde Welt ohne visuelle Überreiztheit. Ohne etwas zu sehen, erleben Sie das Hören weitaus intensiver. Das Ensemble „The Third Eye“ lädt Sie zu einem Abend voller Musik und Poesie ein, bei dem Sie aufgefordert sind, „ins Schwarze“ zu hören.

Der Gitarrist Meindert Mak, der selbst mit einer starken Sehschwäche lebt, gründete 2013 das Ensemble „The Third Eye“. Von Beginn an integriert die Gruppe in seinen Programmen Wort und Poesie, um damit sein Publikum zum Mitdenken herauszufordern. Wenn in totaler Düsternis die Ohren gespitzt werden und sich die eigene Aufmerksamkeit erhöht, bleiben Gehörtes und Gefühltes umso stärker haften, als man es gewohnt ist.

Die vier Musikerinnen und Musiker des Ensembles stammen aus den Niederlanden, Russland, Polen und Deutschland. Sie nutzen neben den kostbaren Eigenschaften der Dunkelheit die akustischen Besonderheiten des jeweiligen Auftrittsortes, – diesmal ist es die Studiobühne des Stadttheaters Amberg –
um mit Überraschungen und Einzigartigkeiten ein unikales Erlebnis zu schaffen.

Programm

Werke und Lieder von Robert Schumann, Anton Webern, Claude Debussy, Richard Rodgers, The Doors und Erik Satie kombiniert mit poesievollen Wortbeiträgen

Mit
Dagmara Siuty (Sopran)
Meindert Mak (Gitarre)
Michael Schmiedel (Gitarre)
Sofia Vasheruk (Klavier)

Vorverkauf 13. Oktober 2022
Eintritt 19,00 €

Hinweis Das Konzert findet im Bühnenraum des Stadttheaters statt.

Mit freundlicher Unterstützung der Familie Baumann

Foto © Michael Schmiedl

Details

Datum:
17. November
Zeit:
20.00
Kategorien:
Konzerte, Studiokonzerte

Veranstaltungsort

Stadttheater Amberg
Schrannenplatz 8
Amberg, 92224
Google Karte anzeigen
Telefon:
09621/10 1 233
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Weitere Angaben

Ausgebucht
ausgebucht