JuSt- Junges Stadttheater

Unser Programm

 

Sonntag, 20.02.2022, 16.00 Uhr (Familienvorstellung)
NetboySchauspiel von Petra Wüllenweber
Schulvorstellung am 21.02.2022, 10.00 Uhr

Sonntag, 15.05.2022, 16.00 Uhr (Familienkonzert)
Bunt gestrichen
Familienkonzert mit dem Pierrot-Quartett und Philipp Roosz

Montag 16. Mai 2022, 08.30 Uhr / 10.15 Uhr / 12.00 Uhr
What’s your impression?Education-Projekt zu Maurice Ravel & H.E. Erwin Walther
Vorbereitende Workshops am 10.05. & 11.05.2022 nach Absprache mit den Klassen

Sonntag, 22.05.2022, 16.00 Uhr (Familienvorstellung)
Im GlückEin clowneskes Solo nach dem Märchen „Hans im Glück“
Vorstellungen für 1. Klassen:
23.05.2022, 10.00 Uhr, 11.15 Uhr
24.05. & 25.05.2022, 08.30 Uhr / 10.00 Uhr / 11.15 Uhr
31.05. – 02.06.2022, 08.30 Uhr / 10.00 Uhr / 11.15 Uhr

17. Amberger Kindertheaterfestival

 

Vorhang auf und Bühne frei für das Amberger Kindertheaterfestival „KIT“. Freut euch vom 20. bis 25. März 2022 auf vielfältiges Kindertheater im Amberger Stadttheater.

Sonntag, 20. März 2022, 15.30 Uhr
Eröffnung des Festivals mit Aufführung des KIT-Gewinnerstücks 2021

Die Abenteuer der Musikpiraten
Figurentheater Die roten Finger (Hannover) – Puppentheater mit viel Musik

Montag 21. März 2022, 08.30 Uhr / 10.30 Uhr / 16.00 Uhr
Gustav, der Flugradbauer
Theater Patati-Patata (Reutlingen) – Erzähl- und Objekttheater

Dienstag 22. März 2022, 08.30 Uhr / 10.30 Uhr / 16.00 Uhr
FarbAffenLand
Theater Budenzauber (Freiburg im Breisgau) – Schauspiel

Mittwoch 23. März 2022, 08.30 Uhr / 10.30 Uhr / 16.00 Uhr
Schattenwerfer
Tangram Kollektiv (Stuttgart) – Schattentheater

Donnerstag 24. März 2022, 08.30 Uhr / 10.30 Uhr / 16.00 Uhr
Ali Baba und die 40 Räuber
marotte Figurentheater (Karlsruhe) – Figurentheater

Freitag 25. März 2022, 08.30 Uhr / 10.30 Uhr / 16.00 Uhr
H2 Oooh!
Compagnie Irene K. (Aachen) – Tanztheater

Der Vorverkaufsbeginn für alle Vorstellungen ist am 24. Februar 2022.

Theaterempfehlungen für Schulen

 

Die Streiche des Scapin (Jean Baptiste Molière)
11. Februar 2022 – VVK ab 13. Januar 2022

29. Schultheatertage – Auftaktveranstaltung
18. Februar 2022 – Eintritt frei, VVK ab 20. Januar 2022

Woyzeck (Georg Büchner)
19. Mai 2022 – VVK ab 21. April 2022

Amberger Blut – das Machwerk 1934/53
Vorstellungen des AMsemble (ehem. Jugendclub+)
unter der Leitung von Winfried Steinl
Samstag, 7. & Samstag, 14. Mai 2022 um 19.30 Uhr
VVK ab 7. April 2022

Eintrittspreise für das Junge Stadttheater

 

Regulärer Eintritt

Kinder – 5,00 €
Erwachsene – 10,00 €

Familienticket

2 Erwachsene und 2 Kinder – 27,00 €
2 Erwachsene und 1 Kind – 22,50 €
1 Erwachsener und 2 Kinder – 18,00 €
1 Erwachsener und 1 Kind – 13,50 €

Tickets erhalten Sie in der Tourist-Information Amberg.

Kindergärten und Schulklassen

Eintritt pro Kind – 5,00 €
Begleitpersonen sind frei.

Bitte nutzen Sie unser Bestellformular, um Karten zu reservieren.

Workshops im Stadttheater

 

In der Spielzeit 2021/22 gibt es in Kooperation mit dem
Jugendzentrum Klärwerk drei kostenfreie Workshops
in den Schulferien.

Hinter den Kulissen! – Technikworkshop
03.03.2022, 13.00 – 17.00 Uhr
Stadttheater Amberg

Aus dem Stehgreif! – Improvisationstheater
11.04.2022, 13.00 – 17.00 Uhr
Jugendzentrum Klärwerk

Die Anmeldung für alle Workshops erfolgt über die Seiten des Jugendzentrums:
https://jugendarbeit.amberg.de/formular

Blick hinter die Kulissen?
Gerne organisieren wir für Sie und Ihre Klasse Theaterführungen.
Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Corona-Regeln für Ihren Theaterbesuch

 

Es besteht ab sofort keine 2G-Zugangsbeschränkung und auch keine Maskenpflicht mehr im Stadttheater Amberg. Trotzdem bitten wir Sie im Sinne der gegenseitigen Rücksichtnahme, weiterhin – wo immer möglich – auf Abstände zu anderen Personen zu achten und eine (medizinische oder FFP2-) Maske zu tragen.

Kartenbestellung

Bitte nutzen Sie unser Bestellformular, um Tickets für den Theaterbesuch mit Ihrer KiTa oder Ihrer Schulklasse zu reservieren.
Unser Team wird Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten.

Ihre Ansprechpartner

 

  • Jonathan Danigel, 09621 / 101866, jonathan.danigel@amberg.de
    (Fragen zum Programm)
  • Denise Sennewald-Dundek und Sieglinde Graf, 09621 / 101639, tickets@amberg.de (Fragen zum Ticketing)