Lade Veranstaltungen
Theater

« Alle Veranstaltungen

Charleys Tante

Freitag, 07.10.2022 | 19.30 Uhr |  

– Operette nach dem Lustspiel von Brandon Thomas –

Um seinen Freunden das ersehnte Rendezvous mit ihren Angebeteten zu ermöglichen, verwandelt sich der exzentrische junge Lord Babberley in Charleys Tante. Seine Wirkung als Anstandsdame ist aber so überwältigend, dass sie alle Beteiligten in ein haarsträubendes Chaos der Leidenschaften stürzt. Nicht bloß klare Köpfe und heiße Herzen stehen auf dem Spiel, sondern plötzlich auch Babberleys Existenz…

Die Mutter aller Boulevardkomödien ist seit ihrer Uraufführung 1892 ein Publikumsrenner und Gefühle, ganz gleich ob echte, falsche oder verwirrte, sind immer ein Fall für Musik. Merkwürdig insofern, dass „Charleys Tante“ nicht sofort in eine Operette verwandelt wurde oder spätestens in den 20ern in ein musikalisches Lustspiel! Die Kammeroper München schließt diese Lücke auf ihre bewährte Weise, also mit Witz, Charme und voller Überraschungen.

Die Musik des heute so gut wie vergessenen Ernst Fischer (1900-1975) klingt wie für dieses Vorhaben gemacht: Dominik Wilgenbus hat die schwungvollen, raffiniert instrumentierten Orchesterstücke aus den 30er bis 50er Jahren an die dramaturgisch passenden Stellen der Komödie gesetzt und vertextet. Alexander Krampe hat aus den Instrumentalstücken Gesangsnummern gemacht und sie für ein Ensemble von Salonorchestergröße arrangiert.

Kammeroper München e.V.
Regie
Dominik Wilgenbus
Musikalische Leitung Andreas Partilla
Kostüm Uschi Haug
Bühnenbild Peter Engel
Choreographie Bettina Fritsche

Vorverkauf 08. September 2022
Preisklasse PK 1

Fotos © Sabine Tuscany

Details

Datum:
7. Oktober
Zeit:
19.30
Kategorien:
Musiktheater, Theater

Veranstaltungsort

Stadttheater Amberg
Schrannenplatz 8
Amberg, 92224
Google Karte anzeigen
Telefon:
09621/10 1 233
Veranstaltungsort-Website anzeigen