Lade Veranstaltungen
Schmankerl

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Chango Spasiuk

Mittwoch, 19.10.2022 | 19.30 Uhr |  

– Der Meister des Chamamé –

Weltweit zieht Chango Spasiuk seine Fans mit seinem virtuosen Spiel in den Bann. Mit einer atemberaubenden Intensität verdichtet er mit seinem Akkordeon und seinen Begleitmusikern an Gitarre und Violine allerhand musikalische Wurzeln aus Argentinien mit modernen Weisen.

Der passionierte Akkordeonist und Komponist hat es geschafft, den Chamamé − eine bis dato nur Kennern bekannte ländlich-argentinische Stilrichtung − in eine hochentwickelte Kunstform zu verwandeln. Mit vollkommener Offenheit und ganz ohne Berührungsängste kreiert Chango Spasiuk einen reichhaltigen Mix aus zeitgenössischem und traditionellem Sound, so dass sich selbst noch regionale Stilrichtungen und Rhythmen wie Schotis, Polkas, Rancheras und Rasguidos dobles in seiner Musik wiederfinden.

Gespielt mit Akkordeon oder Bandoneon, Violine, Gitarre, Cajón und Kontrabass entstand der Stil des argentinischen Chamamé aus der Verquickung lokaler Musikformen und den Einflüssen osteuropäischer Einwanderer. Die federleicht schwingenden Klänge haben eine sanfte und poetische Seite und sind auch sehr beliebt zum Tanzen. Der Chamamé atmet viel Fröhlichkeit und einen Hauch melancholischer Nostalgie und strahlt dabei die Liebe zur Schönheit der Landschaft und des Lebens aus.

Mit
Chango Spasiuk ( Akkoredeon)
Marcos Villaba (Gitarre, Perkussion, Stimme)
Pablo Farhat (Violine)
Diego Arolfo (Gitarre, Stimme)

Vorverkauf 19. September 2022
Preisklasse PK 3

Foto © Ignacio Arnedo

Details

Datum:
19. Oktober
Zeit:
19.30
Kategorie:
Schmankerl

Veranstaltungsort

Stadttheater Amberg
Schrannenplatz 8
Amberg, 92224
Google Karte anzeigen
Telefon:
09621/10 1 233
Veranstaltungsort-Website anzeigen