Lade Veranstaltungen
Theater

« Alle Veranstaltungen

Chocolat

Donnerstag, 02.03.2023 | 19.30 Uhr |  

– nach dem Film von Lasse Hallström –

Vianne Rocher zieht mit ihrer kleinen Tochter in das französische Städtchen Lansquenet-sous-Tannes, um dort direkt am Kirchplatz eine Pâtisserie, einen kleinen Tempel für feinste Schokoladen, zu eröffnen. Für den Dorfpfarrer Francis Reynaud ist diese Art der „himmlischen Verführung“ absolut inakzeptabel und er verbietet den Mitgliedern seiner Gemeinde jeden Umgang mit Vianne. Auf äußerst amüsante Weise prallen zwei Lebenshaltungen aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Abneigung gegen alles Fremde auf der einen Seite, Offenheit und Genuss auf der anderen. Während sich die Chocolaterie zum neuen Mittelpunkt des Dorfes entwickelt, flüchtet sich der Dorfpfarrer in immer verzweifeltere Verschwörungstheorien. Das Althergebrachte fühlt sich vom Modernen bedroht.

Ann-Kathrin Kramer zählt seit mehr als zwanzig Jahren zur Crème der deutschsprachigen Filmschauspielerinnen. Zahllose TV-Produktionen machen sie zu einer der beliebtesten deutschsprachigen Schauspielerinnen. Seit vielen Jahren ist sie mit Harald Krassnitzer verheiratet, dem Wiener „Tatort“-Kommissar. Der Grantler und die charmante Verführerin – zwei Figuren, die dem sympathischen Schauspieler-Paar auf den Leib geschneidert sind.

sagas ensemble Stuttgart
Regie
Martin Mühleis
Lichtdesign Birte Horst
Ton Thorsten Schreijäg, Mia Becker
Video Jürgen Menzel
Mit Ann-Kathrin Kramer, Harald Krassnitzer und Les Manouches Du Tannes

Vorverkauf 2. Februar 2023
Preisklasse PK 3

Fotos © Stefan Nimmesgern / Gia Carlucci

 

Details

Datum:
02.03.2023
Zeit:
19.30
Kategorien:
Theater, Boulevard

Veranstaltungsort

Stadttheater Amberg
Schrannenplatz 8
Amberg, 92224
Google Karte anzeigen
Telefon:
09621/10 1 233
Veranstaltungsort-Website anzeigen