Lade Veranstaltungen
Tinte & Terz

« Alle Veranstaltungen

Tinte & Terz

Mittwoch, 12.02.2025 | 20.00 Uhr |  

– Latenight mit Nora Gomringer – 

Das Latenightformat Tinte & Terz geht mit vier Veranstaltungsterminen in die dritte Runde. Freuen Sie sich auf eine Fortsetzung der literarischen und musikalischen Entdeckungsreise mit spannenden Gästen und einer charmanten Gastgeberin.

Nora Gomringer, ihres Zeichens Lyrikerin, Rezitatorin und Gewinnerin des Ingeborg-Bachmann-Preises, lädt erneut in den Bühnenraum des Stadttheaters ein. Mit je einem literarischen Gast und der klanglichen Umrahmung durch eine Überraschungsband entführt sie das Publikum in das Zwischenzeilige. Charmant und wortgewandt wie eh und je moderiert sie diese 90-minütigen Abende, an denen alles ein wenig anders sein kann, aber nicht muss.

Unsere Gäste:
Dirk Hülstrunk (*1964) in Frankfurt am Main. Lebt als freier Autor, Sound Poet, Audiokünstler, freier Dozent und Kulturaktivist in Frankfurt. Beeinflusst von Fluxus, DADA, Konkreter Poesie, Gertrude Stein und elektronischer Musik, bewegen sich Hülstrunks Arbeiten oft zwischen den Medien und Gattungen. Seit 2023 betreibt er mit „Possible Poetry“ den einzigen Lyrikpodcast in Deutschland mit einem Schwerpunkt auf internationaler Lyrik.

Bas Böttcher (*1974) zählt zu den Mitbegründern der deutschsprachigen Spoken-Word-Szene. Seine Texte gelten als Klassiker der zeitgenössischen Bühnenlyrik. Er ist Erfinder verschiedener Medienformate für Lyrik. So entwickelte er beispielsweise den elektronischen Hypertext „Looppool“ als neue Ausdrucksform im Internet, den „Poetry Clip“ als audiovisuelles Format und die Textbox für live Performances. Die NZZ betitelte ihn als „Pop-Poetry-Pionier“, die FAZ vergleicht ihn mit Jandl und Ringelnatz.

Im Eintrittspreis inklusive: der einmalige Blick in den atemberaubend illuminierten Zuschauerraum des Stadttheaters!

Dauer
90 Minuten

Eintritt 20,00 €
Vorverkauf 20. November 2024

Foto © Petra Kellner

Details

Datum:
12.02.2025
Zeit:
20.00
Kategorien:
Theater, Tinte & Terz

Veranstaltungsort

Stadttheater Amberg
Schrannenplatz 8
Amberg, 92224
Google-Karte anzeigen
Telefon
09621/10 1 233
Veranstaltungsort-Website anzeigen