Lade Veranstaltungen
Junges Stadttheater

« Alle Veranstaltungen

Die Salzprinzessin

Montag, 17.02.2025 | 8.30 Uhr |  

– Figurentheater nach einem slowakischen Volksmärchen und Motiven der Brüder Grimm –

König Kohledampf möchte, dass die Tochter, die ihn am meisten liebt, seine Nachfolge antritt. Die Jüngste sagt, sie liebe ihn wie das Salz. Darüber ist der König verärgert, da in seinen Augen Gold und Silber viel mehr Wert besitzen. Er verbannt Rosalie aus dem Königreich Service.

Der Salzkönig ärgert sich, dass die Menschen aus dem anderen Königreich Salz nicht wertschätzen. Als sich sein Sohn Fabién mit Rosalie versteckt, verzaubert er ihn in eine Salzsäule.

Rosalie stellt sich drei Prüfungen, um ihre wahre Liebe zu Fabién zu beweisen.

Das Märchen erzählt davon, dass man, anstatt zu streiten, nach Lösungen und gegenseitigem Verständnis  suchen sollte. Und davon, wie schnell wir in unserem komfortablen Alltag die scheinbar kleinen Dinge und deren Werte vergessen.

Altersempfehlung ab 4 Jahren

Dauer
45 Minuten

Theatermanufaktur Dresden

Regie Jörg Bretschneider

Ausstattung Matthias Hänsel

Spiel Bianka Heuser

Eintritt
Erwachsene: 12,00 €
Kinder: 6,00 €

Anmeldeformular für KiTas und Schulen

Vorverkauf 20. November 2024

Foto © Theatermanufaktur Dresden

Details

Datum:
17.02.2025
Zeit:
8.30
Kategorien:
Schulvorstellungen, Kindergartenvorstellungen, Junges Stadttheater

Veranstaltungsort

Stadttheater Amberg
Schrannenplatz 8
Amberg, 92224
Google-Karte anzeigen
Telefon
09621/10 1 233
Veranstaltungsort-Website anzeigen