Lade Veranstaltungen
Junges Stadttheater

« Alle Veranstaltungen

Das kleine Blau und das kleine Gelb

Montag, 20.01.2025 | 8.45 Uhr |  

– Ein Theaterstück vom Gleich- und Anderssein –

Das kleine Blau wohnt mit all seinen blauen Dingen in einem blauen Haus. Gegenüber wohnt das kleine Gelb. Bei ihm ist alles gelb – der Rasenmäher, der Gartenschlauch, der Regenmantel und der Mais in der Dose. Blau und Gelb sind beste Freunde. Sie lieben es, miteinander zu spielen: Fangen, Verwandeln, Verstecken. Eines Tages ist das kleine Gelb verschwunden. Das kleine Blau sucht und sucht und sucht. Bis es das kleine Gelb endlich wiederfindet. Die beiden lachen und umarmen sich. Dabei entsteht ein kleines Grün. Schön, so ein Grün! Aber, wie passt das in die gelbe und blaue Welt?

„Das kleine Blau und das kleine Gelb“ ist ein Theaterstück für die jüngsten Zuschauerinnen und Zuschauer rings um Dinge, Farben und das Spielen. Es geht um das Gleich- und Anderssein, um Freundschaft, um Suchen und Wiederfinden.

Die Vorstellungen finden auf Sitzwürfeln und Sitzhockern im Bühnenraum des Theaters statt.

Altersempfehlung ab 3 Jahren

Theater Karo Acht

Regie
Kian Pourian

Dramaturgie Sinje Kuhn

Musik Sebastian Schlemminger

Bühne
Alexander Tripitsis

Kostüm Ulrike Schörghofer

Spiel

Julia Solórzano
Sebastian Schlemminger

Eintritt

Erwachsene: 12,00 €
Kinder: 6,00 €

Anmeldeformular für KiTas

Vorverkauf 24. Juli 2024

Foto © Andreas Hartmann

Details

Datum:
20.01.2025
Zeit:
8.45
Kategorien:
Kindergartenvorstellungen, Junges Stadttheater

Veranstaltungsort

Stadttheater Amberg
Schrannenplatz 8
Amberg, 92224
Google-Karte anzeigen
Telefon
09621/10 1 233
Veranstaltungsort-Website anzeigen