„…und singen in den Farben dieses Augenblicks..."

Kompositionen und Musikalische Graphik von H.E. Erwin Walther für Gesang, Klarinette und Klavier

Zum 100. Geburtstag des Amberger Komponisten und Musikpädagogen H. E. Erwin Walther hat die Stadt Amberg ein facettenreiches Programm aufgelegt, welches sich dem Jubilar widmet. Im Studiokonzert begegnet uns der Komponist ganz kammermusikalisch und vor allem in Liedern. Der Pianist Frank Gutschmidt analysiert und interpretiert seit 2004 die graphischen Notationen, genannt „Audiogramme“, und konzipiert mit der Sopranistin Yvonne Friedli und dem Klarinettisten Ib Hausmann ein außergewöhnliches Studiokonzert.