Hautnah

Konzert mit biographischen Episoden

Ron Williams ein großer Soulsänger, begnadeter Erzähler und politisch engagierter Entertainer.
„Hautnah“ erzählt/singt Ron Williams aus seinem spannenden Leben, mit  Anekdoten aus der Kindheit des Kaliforniers und ersten Begegnungen mit dem US-Rassismus, Geschichten aus seiner Zeit als Militärpolizist und seinen Anfängen im deutschen Kabarett. Seit über 40 Jahren lebt und arbeitet er vorwiegend hierzulande; in Film, Fernsehen und auf der Bühne ist er eine feste Größe.
In „Hautnah“ verbindet er Song-Klassiker wie „Lean on Me“, „Georgia on My Mind“ oder „Your Love Keeps Lifting Me Higher“ mit selbst geschriebenen Titeln wie „Preacherman“, „Lady Liberty“ und „The Power of Love“.