assignment help home page vce sample marketing research proposal custom research paper for sale health service essay do your math homework

Alexej Gorlatch

Werke von Chopin, Schumann und Auerbach

Seit seinem Sieg beim Internationalen ARD-Musikwettbewerb, wo Alexej Gorlatch den Ersten Preis, den  Publikumspreis und weitere Sonderpreise entgegennehmen durfte, führt ihn seine intensive Konzerttätigkeit auf die wichtigsten Konzertpodien der Welt. Es folgten Einladungen zum Lucerne Festival, Klavier-Festival Ruhr, Rheingau Musik Festival, Yokohama International Piano Festival, um nur einige zu nennen. Er spielte als Solist u. a. mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, der Camerata Salzburg sowie mit den führenden Orchestern Japans u. v. m.

Seit 2016 ist Alexej Gorlatch Professor für Klavier an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Zuvor lehrte er an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien und an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, gab zahlreiche Meisterkurse und war Jurymitglied bei internationalen Wettbewerben.

Sein Studium absolvierte er an der UdK Berlin bei Martin Hughes und in Hannover bei Karl-Heinz Kämmerling und Bernd Goetzke. In seiner aktuellen CD-Aufnahme für Sony Classical spielte er mit dem RSO Berlin und Alondra de la Parra Werke von Strawinsky ein.