Bozen Brass

Viel Blech und feine Töne

Sie kommen von „ganz oben“ und diese Herkunft von den erhabenen Gipfeln Südtirols verleiht ihrem sensiblen, hochvirtuosen Spiel ein gewisses alpenländisches Flair – die feinwürzige Zutat zu einem anspruchsvollen, überraschungsreichen Programm – eine Liebeserklärung an die Blechblasmusik, eine unverwechselbare Mischung aus „Tiroler Gelassenheit und italienischem Temperament“... Strahlend, klar, erfrischend wie ein Gebirgsbach im Hochsommer – und so mitreißend wie derselbe Bach bei der Schneeschmelze...

Bozen Brass ist ein Brass Ensemble, das in keine der gängigen Schubladen passt. Neugierig und anders sind sie, die sechs Südtiroler, und immer für eine Überraschung gut. Die Grundlage ihres Schaffens bildet eine solide musikalische Ausbildung an Musikhochschulen im In- und Ausland gepaart mit viel praktischer Spielerfahrung in internationalen Orchestern und Ensembles. Weitere wichtige Zutaten sind die Liebe zur Musik und die pure Lust am Musizieren, die die Musiker inzwischen auch gerne als Lehrer weitergeben. Und so kommt es, dass sie ihrem Blech die feinsten Töne entlocken. Sie bieten den Zuhörern einen spannungsreichen musikalischen Bilderbogen quer durch die Musikgeschichte und alle Stilrichtungen.