Katze mit Hut | Schulvorstellungen

eine musikalische Tier-WG in der Bühnenfassung von Heidi Lehnert

Ein wenig aus der Art geschlagen – so sind die tierischen Schützlinge, die die Katze mit Hut bei sich aufnimmt. Ohne Erlaubnis ihres Vermieters, des grimmigen Herrn Maulwisch, hat sie in seinem Haus eine Pension eröffnet, die zugleich Kinderheim und Asyl für Sonderlinge ist. Gemeinsam wollen die Tiere das Haus „glücklich wohnen“ – da bleibt natürlich kein Geld für die Miete… Ein tierisches Vergnügen der etwas anderen Art. Anarchisch, witzig und liebevoll mit Ohrwurmgarantie.

 

 

Bühnenfassung und Regie: Heidi Lehnert

Bühnenbild und Musik: Guido Apel

Kostüme: Nikola Voit

Es spielen: Astrid Haas, Eike Ochs und Valentin Kärner 

Dauer: ca. 60 Minuten