Opernfestival Oberpfalz

"Der Freischütz" von Carl Maria von Weber

Das 1. Opernfestival Oberpfalz startet im Juli 2020 mit der Neuinszenierung von "Der Freischütz" von Carl Maria von Weber im Stadttheater Amberg und einer neu komponierten "Kammeroper" von Raphael Fusco. Diese Oper wird eigens für das Festival komponiert und greift das Leben und Geschichten von Franz Xaver Ritter von Schönwerth auf.

Das Opernfestival Oberpfalz will Oper von Oberpfälzern für Oberpfälzer gestalten und das kulturelle Angebot in der Region bereichern. Das Ensemble wird mehrheitlich aus Oberpfälzern bestehen: neben professionellen Solistinnen und Solisten besteht der Opernchor aus ambitionierten Laien. Im Orchester spielen ebenfalls Profimusiker aus der Region.

"Wir feiern Oper!" - feiern Sie mit!

Weitere Infos: https://opernfestival-oberpfalz.de/