64. Theatertage der bayerischen Gymnasien

15. bis 18. Juli 2020

Die "Theatertage der bayerischen Gymnasien" finden jährlich statt und bilden einen kulturellen Höhepunkt im bayerischen Schuljahr. Im Juli 2020 wird dieses viertägige Theaterfestival nach vielen Jahren erstmals wieder von einer Oberpfälzer Schule ausgerichtet. Das Gregor-Mendel-Gymnasium wird Gastgeber für hochklassige Schultheatergruppen aus dem ganzen Freistaat sein, die im Vorfeld sorgfältig von einer unabhängigen Jury ausgewählt werden. Zwischen dem 15. und 18. Juli 2020 präsentieren diese Gruppen im GMG sowie im Stadttheater ihre Stücke, nehmen an verschiedensten Workshops teil und erkunden die Stadt Amberg mit ihren kulturellen Sehenswürdigkeiten und Angeboten.

Termine für die öffentlichen Vorstellungen der eingeladenen Theatergruppen sowie das gesamte Programm der 64. Theatertage der bayerischen Gymnasien werden rechtzeitig veröffentlicht.