KIT 2019

15. Amberger Kindertheaterfestival

Froschkönig

Das Stück:

Die goldene Kugel der schönen Prinzessin Karotte fällt in den Brunnen. Ein Frosch taucht ihr die Kugel gegen ein Versprechen wieder heraus. Um das Versprochene einzufordern, macht sich der Wasserpanscher unerschrocken auf den Weg ins Schloss. Ihr Vater König Blaukraut besteht darauf, dass die Prinzessin ihr Wort hält. Das bringt Prinzessin Karotte in arge Bedrängnis. Sie findet aber auch Gefallen an dem grünen Fremdling. Mit dem Frosch am Tisch essen macht ihr sogar letztendlich Spaß, aber mit ihm das Bettchen teilen? Wird der Frosch nun an die Wand geschmissen oder doch geküsst? Verwandelt er sich in einen Prinzen und ist dann alles wunderbar und werden Märchen dann doch manchmal wahr? „Froschkönig“, ein interaktiv gespieltes, musikalisch umrahmtes Theaterstück, ist ein Riesenspaß für die kleinen und großen Märchenfans. Die Prinzessin spricht und der Frosch verständigt sich nur über „quaken“. Sie kommunizieren über Sprache, Mimik und Körper und lernen dabei die Sprache des Herzens. Bei der phantasievollen Inszenierung frei nach den Brüdern Grimm, bei der das Publikum nach Belieben mitmischen darf, stehen Humor und Spielfreude im Vordergrund.


Das Theater:

Theater Fritz und Freunde besteht seit dem Jahr 2000 als professionelles, mobiles, bezauberndes Kinder- und Erwachsenentheater, mit einer inspirierenden Mischung aus erfahrenen, engagierten Schauspielern. Theater Fritz und Freunde versteht Theater als Handwerkskunst, wobei ihnen die Spielfreude und der unmittelbare Kontakt zum Publikum besonders am Herzen liegt. Sie bieten den Zuschauern königliches Theater mit Humor und Tiefe, mit Kindertheaterklassikern, interaktiven und bezaubernden Märchen aus den alten Zeiten und Klassikern für Erwachsene.