KIT 2019

15. Amberger Kindertheaterfestival

Das Müllmonster feiert Geburtstag

Das Stück:

Das Müllmonster verputzt gerne Müll. Aber auch an seinem Geburtstag? Wie sieht eine Schimmeltorte aus und was schenkt man jemandem, der gern alles kaputt hat? Mit einem Haufen Spaß und tonnenweise Neugier entdecken wir gemeinsam mit dem Müllmonster allerlei Ab- und Auffälliges - ein lustiger und poetischer Ausflug in die spannende Welt des Schrottplatzes

Es spielen Rachel Pattison und Stefanie Rüffer

Das Theater:

Beim Red Dog Theater ist der Wolf nicht grau, sondern lila. Und das Rotkäppchen ist vielleicht auch ein bisschen mutiger als im Original der Gebrüder Grimm. Das Theater wurde 2007 von der Puppenspielerin Rachel Pattison als Plattform für qualitative Theaterstücke mit Puppen und Schauspiel gegründet.

Im Alter von 18 Jahren fing Rachel an Puppen zu bauen und experimentiert seitdem mit dieser Kunstform auf unterschiedliche Art und Weise. Seit 2011 arbeitet sie mit der Potsdamer Schauspielerin Stefanie Rüffer  zusammen. Bisher entstanden in ihrer gemeinsamen Arbeit drei Inszenierungen für Familien, mit Puppen, Schauspiel und Musik. Stefanie Rüffer studierte Schauspiel und Regie an der Folkwang Hochschule Essen. Mit der Theatergruppe Zaba kam es zu Gastauftritten auf diversen Theaterfestivals in Europa. Als Schauspielerin wirkte sie in unterschiedlichen Film-und Theaterprojekten, wie in der Fabrik Potsdam und an der Internationalen Film- Hochschule Köln. 2014 gewann sie den Brandenburgischen Kunstpreis.