KIT 2018

14. Amberger Kindertheaterfestival

Komm, wir finden einen Schatz!

frei nach dem Kinderbuch von Janosch

 

Das Stück:

Oh, Mann! Jetzt habe ich schon wieder was verloren...
Hast du schon gesucht?
Na, klar! Und wie...
Dann musst du nicht mehr suchen, sondern finden!!
Hä?

Eine wunderbare Geschichte vom Suchen und Finden. Von Freundschaft und Abenteuer. Von zwei Menschen, die eine Geschichte suchen, in der ein Tiger und ein Bär einen Schatz suchen. Aber eigentlich machen sich Alle nur auf den Weg. Gefunden haben sie schon längst. Schatz und Geschichte. Aber das wissen sie noch nicht.

Das Theater

Die Schauspielerinnen Meike Hess und Rebecca Kirchmann erzählen, spielen, singen den Klassiker von Janosch in einer eigenen Bearbeitung. Als Theater Morgenroth & Schwester haben sie sich vor einigen Jahren zusammengetan, um Geschichten für Kinder zu erzählen. Mit wenigen Dingen, aber mit viel Fantasie.

Meike Hess studierte Schauspiel an der Akademie für darstellende Kunst in Ulm und ist als freischaffende Schauspielerin in verschiedenen Produktionen tätig. Zuvor war sie über viele Jahre festes Ensemblemitglied beim Kinder- und Jugendtheater „Überzwerg“ in Saarbrücken. Rebecca Kirchmann genoss ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Nach festen Engagements am Theater Ingolstadt und am Staatstheater Nürnberg arbeitet sie nun freischaffend.