Tussipark

Eine Karaoke-Komödie von Christian Kühn

Mehr braucht es nicht: das Parkhaus eines Shopping Centers und vier grundverschiedene Frauen, die reichlich Männerfrust haben – schon ist der Tussipark gegründet! Die soeben gekündigte Jennifer, die gestresste Grit, die Geschäftsfrau Pascaline und Wanda, die sich aus Liebeskummer in ihrem Auto verschanzt hat, erlauben sich an diesem Abend alles: kalorienreiche Riesen-Portionen Pommes, Träumereien, Helene-Fischer-Hits und alles, was man über Männer so tratschen und philosophieren kann. Eine locker-leichte Komödie mit viel Musik und Pep.

„Stehende Ovationen, Begeisterungspfiffe und Bravo Rufe gab es in der Comödie bei der Premiere von Christian Kühns neuer Karaoke-Komödie „Tussipark“ – so schnell vergingen 2,5 Stunden selten! [...] Tipp: Nicht so viel lachen, sonst verpasst man die nächste Pointe! Wäre wirklich schade.“ (Regine Eberlein, Wochenkurier, 16.05.2014)

Jasmin Wagner hatte bereits mit dem Michael Kunze-Musical „Alexandra“ Tournee-Premiere in Amberg und gastierte ebenfalls mit „Männerbeschaffungsmaßnahmen“ im Stadttheater. Autor und Regisseur Christian Kühn begeisterte in der Spielzeit 2015/2016 als extrem wandlungsfähiger Schauspieler in „Rubbeldiekatz“.