Windbacher Knabenchor

Der Windsbacher Knabenchor zählt heute zur Spitze der Knabenchöre. Musikalisch liegt der Schwerpunkt dabei auf geistlicher Musik, wobei das Repertoire von der Renaissance bis zur Moderne reicht. 2012 übernahm Martin Lehmann die künstlerische Leitung des Ensembles, das als Synonym für Musikalität, Genauigkeit und Reinheit des Klangs gilt. Einladungen zu wichtigen Festivals wie dem Rheingau Musik Festival oder der Bachwoche Ansbach sowie regelmäßige Auftritte in den deutschen und europäischen Musikzentren unterstreichen die Bedeutung des Windsbacher Knabenchors im nationalen wie internationalen Musikleben. Zahlreiche CD-Produktionen sowie Hörfunk- und Fernsehauftritte überzeugen Musikkritiker und Publikum gleichermaßen.

Begleitet wird das Konzert vom Duo Joachim Pliquett (Trompete) und Prof. Arvid Gast (Orgel). Der Solotrompeter des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin und der Professor für Künstlerisches Orgelspiel an der Musikhochschule Lübeck sind seit vielen Jahren auf internationalen Musikfestivals unterwegs und arbeiten oft mit dem Windsbacher Knabenchor zusammen.