Canadian Brass

„The world's most famous Brass group“

Als die beiden Freunde Chuck Daellenbach und Gene Watts 1970 beschlossen, ein Blechbläserquintett zu gründen, war dies für sich genommen nichts Ungewöhnliches. Ungewöhnlich und für die beiden Ensemblegründer gänzlich unverhofft war das, was folgte: eine Erfolgsstory, die nun schon seit über 40 Jahren währt und Canadian Brass zu einem der berühmtesten Brass-Ensembles der Welt werden ließ.

Gemeinsame Kreativität, individuell vollendetes musikalisches Können und die Lust, alle Möglichkeiten einer reinen Blechbläser-Formation zu erkunden, zeichnen die Gruppe bis heute aus. Jeder für sich ein Virtuose auf seinem Instrument, teilen die fünf Mitglieder ihre Begeisterung für den Bläserklang. In den vergangenen Jahren füllten Canadian Brass Konzerthäuser auf allen Kontinenten.

Canadian Brass verblüfft das Publikum immer wieder aufs Neue mit den ungeahnten Möglichkeiten ihrer Instrumente. Dass sie sich und ihre Musik dabei nicht zu ernst nehmen und Schmunzeln durchaus erwünscht ist, ist sicher auch ein Schlüssel ihres Erfolgs.