Melanie Bong & Lulo Reinhardt Quintett

„GIPSY FIRE“, das Programm dieses Jazzabends, steht für eine kulinarische Mischung aus Jazz, Pop und lateinamerikanischen Klängen. Feine Jazzharmonik, feurige brasilianische Rhythmen und kraftvolle Gipsy Gesänge prägen den Sound von Melanie Bongs Formation. Der Großteil der Songs stammt aus der Feder der Sängerin selbst. Sie erzählt mit ihren Liedern Geschichten, gesponnen aus Gelebtem und Fantasien. Begleitet wird sie vom Lulo Reinhardt Quintett. Lulo Reinhardt ist einer der gefragtesten Nachkömmlinge aus der legendären Reinhardt Dynastie. Er ist sich seines Erbes zur französischen Swing-Legende Django Reinhardt wohl bewusst und hat es dennoch geschafft, seinen eigenen Stil zu entwickeln. „GIPSY FIRE“ verspricht also einen feurigen Abend mit einer großartigen Jazzsängerin und einem begnadetem Akustik-Gitarristen.