Lade Veranstaltungen
Konzerte

« Alle Veranstaltungen

Varian Fry Quartett

Sonntag, 05.03.2023 | 16.00 Uhr |  

Kammermusik mit der jungen Generation der Berliner Philharmoniker

Auch die junge Generation der Berliner Philharmoniker pflegt die philharmonische Tradition, sich neben dem Orchesterspiel kammermusikalisch zu engagieren. Daher gründeten vier Musiker in der Spielzeit 2012/2013 das Varian Fry Quartett, benannt nach dem amerikanischen Journalisten und Freiheitskämpfer Varian Fry.

Philipp Bohnen und Marlene Ito (Violine), Martin von der Nahmer (Viola) und Rachel Helleur (Violoncello) widmen sich in diesem Ensemble intensiv der Streichquartett-Literatur. In ihrem kammermusikalischen Konzert im Amberger Stadttheater präsentieren sie neben Joseph Haydns Streichquartett in B-Dur mit dem Beinamen „Der Sonnenaufgang“ und dem von Johannes Brahms am Starnberger See komponierten Streichquartett in a-Moll ein Werk des Amberger Komponisten H.E. Erwin Walther aus dem Jahr 1972.

Die junge Formation gab ihr erstes öffentliches Konzert bei den Osterfestspielen in Baden-Baden. Seither spielten die vier Musiker Debut-Konzerte im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie, in New York beim größten klassischen Radiosender, in der Carnegie Hall sowie in Los Angeles. Jüngst unternahm das junge Quartett eine umjubelte Japan-Tournee.

Varian Fry Quartett

Programm

Joseph Haydn Streichquartett B-Dur op. 76, Nr. 4

H. E. Erwin Walther Quartett für Junge Spieler

Johannes Brahms Streichquartett in a-Moll, op. 51 Nr. 2

Vorverkauf 2. Februar 2023
Preisklasse PK 2

Foto © Stephan Röhl

Details

Datum:
05.03.2023
Zeit:
16.00
Kategorien:
Konzerte, Abonnement-Konzerte

Veranstaltungsort

Stadttheater Amberg
Schrannenplatz 8
Amberg, 92224
Google Karte anzeigen
Telefon:
09621/10 1 233
Veranstaltungsort-Website anzeigen