Lade Veranstaltungen
Junges Stadttheater

« Alle Veranstaltungen

Herr Wolf und die sieben Geißlein

Montag, 15.04.2024 | 10.00 Uhr |  

– Puppentheater mit Schauspiel frei nach den Gebrüdern Grimm – 

Ein Uhrmacher erzählt die Geschichte einer alten Uhr. Oder besser, eine Uhr erzählt die Geschichte eines alten Uhrmachers. Oder noch besser, eine alte Geiß erzählt die Geschichte einer alten Uhr des alten Uhrmachers. Oder am Besten erzählt die Geschichte der kleine Hopf, das jüngste Geißlein der alten Geiß.

In Pierre Schäfers Puppentheaterstück über das bekannte Grimm‘sche Märchen „Der Wolf und die sieben Geißlein“ ist alles ein wenig anders. Das jüngste Geißlein erzählt dem Publikum wie es sich anfühlt, wenn die Zeit plötzlich stillsteht und wie es gemeinsam mit seinen Geschwistern den Wolf besiegt hat. Lebendige Dialoge mit raschen Szenenwechseln lassen Grimms Märchen zu einer kurzweiligen Stunde für die ganze Familie werden.

„Herr Wolf und die sieben Geißlein“ ist unser diesjähriges Stück für alle Amberger Erstklässler. Die Schulvorstellungen finden exklusiv im Klassenverbund auf Sitzhockern und Sitzkissen im Bühnenraum statt.

Figurentheater Pierre Schäfer

Regie
Daniel Wagner

Puppen
Mechtild Nienaber

Bühne
Ewald Otto

Spiel
Pierre Schäfer

Altersempfehlung 
ab 5 Jahren

Dauer
50 Minuten

Eintritt
Kinder und Jugendliche zahlen bei Kindergarten- und Schulvorstellungen 5,00 € pro Karte.
Begleitpersonen erhalten freien Eintritt.

Foto © Mechtild Nienaber

Details

Datum:
15. April
Zeit:
10.00
Kategorien:
Schulvorstellungen, Junges Stadttheater

Veranstaltungsort

Stadttheater Amberg
Schrannenplatz 8
Amberg, 92224
Google-Karte anzeigen
Telefon
09621/10 1 233
Veranstaltungsort-Website anzeigen