how can i publish my research paper a time someone helped you essay 3rd person essay social work personal statement help dissertation report on internet banking homework help english online dissertation sur le theatre comique vampire research paper

Muss ich im Theater eine Maske tragen?

Die Mund-Nasen-Bedeckung muss im gesamten Stadttheater solange getragen werden, bis Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben. Ab einem lokalen Inzidenzwert von 35 ist die Mund-Nasen-Bedeckung auch während der Vorstellung zu tragen.

Welche weiteren Regeln sind beim Theaterbesuch zu beachten?

Auch im Stadttheater Amberg gilt die Abstands-Regel: Bitte halten Sie möglichst zu Personen, die nicht in Ihrem Haushalt leben, einen Mindestabstand von 1,50 Metern ein und beachten Sie bei Ein- und Auslass die vorgegebenen Laufwege.

Was ist bei der Platzbuchung beachten?

Um möglichst flexibel auf weitere Lockerungen oder im Ernstfall verschärfte Restriktionen reagieren zu können, startet der Vorverkauf für sämtliche Vorstellungen jeweils 4 Wochen zuvor, es gibt also keinen allgemeinen Vorverkaufsstart für die Saison 2020/2021. Bitte beachten Sie, dass wir beim Ticketkauf verpflichtet sind, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen. Diese werden vier Wochen nach der besuchten Veranstaltung wieder gelöscht. Da wir nur eingeschränkt Plätze anbieten können, ist der frühzeitige Ticketkauf empfohlen. In der Saison 2020/2021 ist die Abendkasse bis auf Weiteres nicht besetzt.

Wie komme ich zu meinem Platz?

Der Einlass ins Stadttheater erfolgt in der Regel über zwei Zugänge. Den Haupteingang (Casino Wirtshaus) nutzen Sie mit Tickets für Parkett, Parkett Rang Mitte und 1. Rang Mitte.

Den Seiteneingang (Schrannenplatz) nutzen Sie mit Tickets für Parkett Seite rechts & links, 1. und 2. Rang rechts und links sowie 2. Rang Mitte.

Der Zugang zu den Plätzen Parkett Seite rechts, 1. und 2. Rang rechts sowie 2. Rang Mitte erfolgt dann über das Untere Foyer.

Bitte halten Sie beim Betreten und Verlassen des Theaters möglichst den Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen ein.

Darf ich meine Garderobe mit in den Zuschauerraum nehmen?

Ja. Um Warteschlangen an der Garderobe zu vermeiden, und weil aus brandschutztechnischer Sicht aufgrund der verringerten Zuschaueranzahl keine Bedenken bestehen, bitten wir Sie, Ihre Mäntel und Jacken mit in den Zuschauerraum zu nehmen und auf die unbesetzte Reihe vor Ihnen zu legen.

Darf ich mit meiner Clique ins Theater?

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen maximal drei zusammenhängende Plätze verkaufen können.

Wann sollte ich auf einen Theaterbesuch verzichten?

Wenn Sie Anzeichen einer Erkältung oder sonstige Symptome haben oder in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem Covid-19-Erkrankten hatten, müssen Sie auf den Theaterbesuch verzichten. Das Personal des Stadttheaters ist verpflichtet, Personen mit Anzeichen einer Erkrankung den Zugang zum Theatersaal zu verwehren.

Was geschieht mit meinem Abonnement?

Aufgrund der derzeit geltenden Regelungen können wir für die Spielzeit 2020/2021 kein Konzert-Abonnement anbieten. Ihre Stammplätze bleiben für Sie für die Spielzeit 2021/2022 reserviert. Im Theaterbereich werden die Abonnements beibehalten; aufgrund der Abstands-Regelungen kann der reguläre Saalplan nicht eingehalten werden. Abonnenten bekommen daher vor jeder ABO-Vorstellung individuelle Tickets zugeschickt. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Welchen Einfluss hat die COVID-19-Pandemie auf das Programm?

Aufgrund der geltenden Regeln und Bestimmungen können wir Ihnen nicht das ursprünglich geplante Programm bieten: Auch für Schauspieler*innen, Tänzer*innen und Musiker*innen gelten nach wie vor Abstands- und Hygieneregeln. Um das Infektionsrisiko zu minimieren, finden die Vorstellungen ohne Pause statt.