Sollte diese Email nicht korrekt dargestellt werden, bitte HIER im Browser öffnen.

Newsletter - Juni 2021

Liebes Publikum,

es geht wieder los!

Nach fast sechsmonatiger Zwangspause öffnet unser schönes Stadttheater wieder seine Türen für einzigartige Konzerte und Theatervorstellungen mit Live-Publikum. Sehen wir uns wieder? 

Den Auftakt macht das Württembergische Kammerorchester Heilbronn. Es gastiert am Donnerstag, den 10. Juni 2021 gleich mit zwei Konzerten in Amberg. Jeweils um 17:00 und um 20:00 Uhr spielt das renommierte Ensemble Werke von Wolfang Amadeus Mozart und György Ligeti. Begleitet wird es von Stefan Dohr, einem der hervorragendsten Hornisten Deutschlands. Als gefeierter Solist, Kammermusiker und Solohornist der Berliner Philharmoniker ist Dohr eine Ikone der internationalen Hornlandschaft.

Am 18. Juni 2021 haben wir das Midnight Story Orchestra im Stadttheater zu Gast, welches den Klassiker Das Haus Usher von Edgar Allan Poe als Hörspielkonzert zum Besten geben wird. Wendungs- und pointenreich, voll des schwarzen Humors und gepaart mit überraschend futuristischen Klängen entsteht eine raffinierte und mitreißende Fortsetzung des Originals.

Am 19. Juni 2021 um 19:30 Uhr haben wir die Opern auf Bayrisch zu uns eingeladen. Das Ensemble spielt und singt gleich zwei Opernklassiker: „Tristan und Isolde“ sowie „Don Giovanni“. Freuen Sie sich auf einen pointenreichen Abend, traditionell in originellen Mundartversen.

Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen im Juni läuft bereits.

Karten erhalten Sie im Kartenbüro in der Tourist-Information.

Für einen sicheren Besuch im Stadttheater gilt derzeit ein verbindliches Schutz- und Hygienekonzept, welches sich nach den Vorgaben des bayrischen Staatsministeriums richtet.

Dieses umfasst u.a. die allgemeinen Abstandsregeln sowie das Tragen einer FFP2-Maske für alle Besucher. Bei einer Inzidenz über 50 ist zusätzlich die Notwendigkeit eines negativen Testergebnisses vor dem Vorstellungsbesuch gegeben. Gegenwärtig gilt, dass bei einer Inzidenz unter 50 die Test- und Nachweispflicht entfällt.

Da diese Regelungen jederzeit gelockert oder verschärft werden können, bitten wir Sie darum, auf Mitteilungen in der Presse sowie auf der Webseite www.stadttheater-amberg.de zu achten.

Herzlich einladen möchten wir Sie zur Themenführung "Das Stadttheater - auf den Spuren einer wechselhaften Geschichte"am Mittwoch, den 9. Juni 2021 um 17.00 Uhr im Stadttheater. Lauschen Sie dem Rückblick in die Geschichte dieses einzigartigen Gebäudes und werfen Sie mit unserem Theatermeister einen Blick hinter die Kulissen. Ihre Anmeldung für die Stadttheaterführung nimmt die Tourist-Information Amberg gerne entgegen.

Übrigens starten wir im Juni nicht nur mit den Veranstaltungen im Stadttheater. Auch die beliebten Sonntagsserenaden im Maltesergarten gehen wieder los. Ab dem 13. Juni gibt es immer sonntags um 19:00 Uhr Volks- und Blasmusik zu hören. Die Serenaden finden nur bei schönem Wetter statt. Der Eintritt ist frei.

Auf ein Wiedersehen freut sich

Ihr Stadttheater-Team

Tickets

Tourist-Information
Hallplatz 2
92224 Amberg
Tel. 09621/10-1233
tourismus(at)amberg.de 

Öffnungszeiten

Mai bis September:
Mo-Fr: 9.00 bis 18.00 Uhr 
Sa: 10.00 bis 13.00 Uhr

Oktober bis April:
Mo-Fr: 9.00 bis 17.00 Uhr
Sa: 10.00 bis 13.00 Uhr

Hausanschrift

Stadttheater Amberg
Schrannenplatz 8
92224 Amberg

Impressum

Herausgeber und inhaltlich verantwortlich 
gemäß § 6 MD StV

Stadt Amberg
Kulturreferat
Dr. Fabian Kern
Kulturreferent

Zeughausstraße 1a
92224 Amberg
Telefon: 09621/10-1232
Fax: 09621/10-1281 

Die Stadt Amberg ist eine Gebietskörperschaft Öffentlichen Rechts. 
Sie wird vertreten durch Oberbürgermeister
Michael Cerny.

Sollten Sie den Newsletter nicht weiter erhalten wollen, klicken Sie bitte hier oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info(at)stadttheater-amberg.de.