KEIN SPIELBETRIEB

Aufgrund des Beschlusses von Bund und Ländern zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie vom 
22.03.2021 muss der Spielbetrieb im Stadttheater Amberg weiterhin eingestellt werden. Für entfallene Veranstaltungen bereits erworbene Tickets können per Post oder E-Mail mit diesem ⇒ Formular zurückerstattet werden.

Alexej Gorlatch auf OTV

Am 13. Mai um 19:00 Uhr wird auf OTV ein Konzert des Pianisten Alexej Gorlatch ausgestrahlt, das im Stadttheater Amberg aufgezeichnet wurde. Der Künstler interpretiert Werke von Beethoven und Chopin.

Einschalten!

Konzert zu Ehren von H.E. Erwin Walther

Am 16. und 17. Mai 2021 ist der Bayerische Rundfunk zu Gast im Stadttheater Amberg. Anlass dafür geben drei Uraufführungen, die zu Ehren des Komponisten H.E. Erwin Walther erstmals erklingen werden. Die Hörfunk-Aufzeichnungen werden am 30. September 2021 bei BR Klassik zu hören sein.

Das Stadttheater Amberg zählt zu den schönsten Kleintheatern Deutschlands. Seit dem 19. Jahrhundert wird an dieser historischen Stätte Theater gespielt und auch heute noch bietet es mit jährlich über 100 Veranstaltungen ein reichhaltiges Programm für ein breites Publikum. Modern inszenierte Klassiker und zeitgenössisches Schauspiel stehen ebenso auf dem Spielplan wie rasante Musicals, spritzige Komödien und ausdrucksstarkes Tanztheater. Eine hochkarätig besetzte klassische Konzertreihe, eine Auswahl musikalischer Unterhaltung unterschiedlichster Genres von Jazz bis Latin, ungewöhnliche Studiokonzerte im Bühnenraum, Figurentheater und vieles mehr runden das Angebot ab. Für junge Zuschauerinnen und Zuschauer gibt es Kindertheater, Familienkonzerte und den Jugendclub+, bei dem Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene ab 16 Jahren selbst zu Schauspielern werden.